BLAU MACHEN

ZertifikateBörse Frankfurt

Mit dem Ende von Scoach, dem Joint Venture zwischen der Schweizer und der Frankfurter Börse, verschwand ein starker, etablierter Brand. Beide Börsen planten, den Zertifikatehandel künftig jeweils unter eigener Flagge zu betreiben. Wie also Anlegern Kontinuität und Vertrauen vermitteln? Scoach war kommunikativ gelernt: grün und poppig. Die Frankfurter Dachmarke dagegen war blau und in der Tonality konservativ. Das Maskottchen von Scoach, den quietschgrünen Knautschbullen „Scoachy“, hatten wir bereits vor Jahren etabliert. Er war aus der Finanzwerbung und von den Desks der Händler am Frankfurter Parkett nicht wegzudenken.
Und er war dann auch die Lösung. Unter dem Motto “Wir machen blau“ nutzten wir das Maskottchen, um Scoach zur neuen blauen Marke zu transformieren. Die Strategie ging auf. Was mit einem sprichwörtlich durchgedrehten TV-Spot, interaktiven Bannern, Anzeigen und viral begann, hat inzwischen viele unterhaltsame Folgen bekommen.

Leistungen:

Konzeption, 3D-Animation und -Illustration, Film, Anzeigen, Plakate, interaktive Banner, Landing Page, Messeauftritt, Guerilla-Aktion