JUNIOR KRIEGT GIRO.

Direct Marketing für comdirect

Schenken wird schwieriger: In Zeiten von Smartphones und Apps wollen Jugendliche und Kinder zum Beispiel auch bei der Wahl ihres Kontos mitentscheiden. Das stellt Banken vor eine Herausforderung, weil nur die mündigen Erwachsenen direkt beworben werden dürfen.                        Unsere Lösung schlug ein: Wir wagten den Spagat zwischen jugendlichen und erwachsenen Ansprechpartnern und trennten die Botschaften durch einen smarten Faltmechanismus. Das Konzept ging auf, und comdirect freute sich über viele neue JuniorGiro-Konten. Die Direct-Marketing-Kampagne richtete sich an Bestandskunden der comdirect und erreichte sie per Post und e-Mailing.

Leistungen:
Direct Marketing, Flyer, Post-Mailing, Letterbox, e-Mailing, Konzeption, Text